Aktuelles

Am 28.05.2020 treten in Brandenburg weitere Lockerungen zur Coronakrise in Kraft.
Diese werden gegenwärtig vom Vorstand für den ESV Lokomotive Potsdam ausgewertet und konkretisiert. Für einzelne Sportarten erarbeiten die Abteilungsleitungen derzeit spezifische Hygiene-Konzepte insbesondere für den Indoor-Sport.

Bis auf weiteres gelten die folgenden Regelungen und Einschränkungen unverändert.

Aus dem Beschluss des Vorstandes zur Coronakrise (vom 13.05.2020)

Das Kabinett der Landesregierung Brandenburg hat am 08.05.2020 die Beschränkungen der SARS-CoV-2 Eindämmungsverordnung weiter gelockert. Trotzdem hat jede Person die physischen und sozialen Kontakte zu anderen Menschen außerhalb des eigenen Haushalts unverändert auf ein Minimum zu reduzieren.

Vereins- und Abteilungsveranstaltungen sowie Wettkämpfe sind nicht gestattet. 

Der kontaktlose Individualsport im Freien (Training) ist ab dem 18.05.2020 auf dem Vereinsgelände wieder erlaubt.

Alle Versammlungs- und Sporträume im Vereinsheim und im Mehrzweckgebäude einschließlich Kegelbahn, Billard- und Kraftraum sowie das Beachvolleyballfeld bleiben gesperrt

Auf dem Vereinsgelände sind die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln (mind. 1,5 m) einzuhalten. 

Personen mit Erkältungssymptomen haben keinen Zutritt zum Sportgelände.

Die Toiletten dürfen benutzt und Räume, in denen Sportgeräte gelagert sind, kurzzeitig betreten werden. Umkleidekabinen und Duschen sind gesperrt.

Spezifische Einzelheiten für einige Abteilungen/Sportarten regeln die jeweiligen Abteilungsleitungen gesondert (Wassersport, Leichtathletik, Fußball, Rollsport).

Den Anweisungen der Platzwarte zur Durchsetzung der Eindämmungsverordnung und dieses Vorstandsbeschlusses ist unbedingt Folge zu leisten.

Nicht auf dem Sportgelände beheimatete Abteilungen/Sportarten unterliegen den allgemeinen zum jeweiligen Zeitpunkt und am jeweiligen Ort geltenden Einschränkungen.

Bei allen Zusammenkünften sind die Teilnehmer namentlich mit Adresse und Telefonnummer zu erfassen und die Liste mit Ort, Anlass, Datum und Uhrzeit bei den Platzwarten für 4 Wochen aufzubewahren.

Anwesenheitsliste

 


Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg:
Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 in Brandenburg vom 08.05.2020


Die Kassenstunde im Juni fällt aus!
Bei dringendem Bargeldbedarf bitte direkt mit der Hauptkassiererin in Verbindung setzen. 
Abrechnungen:  Originalbelege unter Angabe der Kontonummer (IBAN) bitte an den 1. Vorsitzenden senden.
Einzahlungen:   mit aussagefähigem Text bitte auf das Vereinskonto überweisen.


Mit Ihrem Einkauf bei Amazon Smile unterstützen Sie direkt den ESV Lok Potsdam, indem von jedem Ihrer Käufe 0,5 % der Summe an den Verein überwiesen werden. Voraussetzung ist, dass Sie sich über die oben genannte Adresse (mit dem Vorsatz "smile.") bei Ihrem vorhandenen Amazon-Konto anmelden. Im Normalfall sollte bereits der ESV Lok Potsdam als der Begünstigte oben rechts erscheinen. Falls nicht, kann diese Einstellung sehr einfach vorgenommen unter Konto > Mein Amazon Smile vorgenommen werden. Fragen hierzu oder Hilfe können Sie gerne an die Webmasteradresse senden bzw. erhalten.


Alle weiteren Termine: hier